Android blockierte Kontakte wieder freigeben hard-reset.net

Android blockierte Kontakte wieder freigeben

10.08.2018 – 22:43

Wie kann ich unter Android blockierte Kontakte wieder freigeben? Wo konnte man nochmal die Sperrliste mit den blockierten Nummern sehen, um die Blockierung wieder rückgängig zu machen? Unter Android kann man einen Kontakt oder eine Nummer mit wenigen Handgriffen blockieren und auf die Sperrliste setzen. Ist der Kontakt blockiert, dann hat man seine Ruhe und weder Anrufe noch SMS werden mehr zugestellt. Früher oder später überlegt man es sich dann meist noch anders und fragt sich, wie kann ich die blockierten Kontakte wieder entblocken?

Android Kontakt entblocken

Android blockierten Kontakt freigebenMöchtest Du die blockierten Kontakte anzeigen und wieder freigeben, dann geht dies in der Regel über die Einstellungen der Telefon-App. Bei einigen Smartphones kann man die Blockierung auch über die Kontakte-App einrichten und wieder aufheben. Je nachdem welche Android-Version und welches Android-Smartphone Du verwendest, unterscheidet sich die Vorgehensweise zum Rückgängig machen der Blockierung leicht von Gerät zu Gerät.

In der folgenden Kurz-Anleitung zeigen wir die Vorgehensweise anhand von einem Samsung Galaxy S9. Auf anderen Smartphones wie einem Huawei, LG und Co sind die Schritte aber meistens so gut wie identisch.

  1. Öffne die Telefon-App, tippe oben rechts auf das Drei-Punkte-Symbol und die „Einstellungen“.
  2. In den „Anrufeinstellungen“ findest Du den Menüpunkt „Nummern sperren“ und hier kannst Du die Blockierung durch antippen von dem Button rechts neben dem Namen aufheben.

Sowohl das Blockieren als auch das Entblocken löst keinerlei Benachrichtigung aus. Heißt also, der Kontakt bekommt davon nichts mit. Natürlich kannst Du die Blockierung auch jederzeit wieder einrichten, wenn dir der Kontakt mal wieder auf die Nerven gehen sollte. Außerdem ersetzt das Blockieren keine Blockierung in den Messenger-Apps wie WhatsApp, dies muss nochmal separat erfolgen.

 

Leave a Reply