Fritzbox Kindersicherung umgehen: Geht das? hard-reset.net

Fritzbox Kindersicherung umgehen: Geht das?

08.08.2018 – 16:46

Lässt sich die Kindersicherung in der Fritzbox umgehen? Kann man die Fritzbox-Kindersicherung austricksen und weiter surfen, obwohl das Zugangsprofil das eigentlich verhindert? Auf vielen Routern wie der Fritzbox kann man inzwischen eine Kindersicherung einrichten. Die Funktion ist mit wenigen Klicks eingerichtet und bietet zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten. So kann man beispielsweise das Internet für bestimmte Geräte zeitlich begrenzen und in der Dauer oder in der Nutzungszeit beschränken. Ist man selber von der Kindersicherung betroffen, dann stellt sich die Frage, kann man bei der Fritzbox die Kindersicherung umgehen?

Fritzbox Kindersicherung umgehen?

Fritzbox Kindersicherung umgehenIm Internet gibt es in der Tat einige Tutorials und Anleitungen in denen gezeigt wird wie man die Fritzbox Kindersicherung umgehen kann. Eine Sache haben viele der Anleitungen aber gemeinsam und das ist, dass diese schon mehrere Jahre alt sind. Nach unserer Recherche gab es in der Vergangenheit schon die Möglichkeit die Kindersicherung bei verschiedenen Routern wie unter anderem der Fritzbox zu umgehen.

Der Trick bestand dabei oft darin, dass sich der Nutzer einfach eine IP-Adresse von einem anderen Gerät statisch einstellen konnte (so kannst Du unter Android eine statische IP-Adresse einrichten), welches nicht das Zugangsprofil der Kindersicherung hatte. So konnte man die Kindersicherung umgehen und trotz eigentlicher Sperre weiter im Internet surfen. Diese Tricks funktionieren heutzutage nicht mehr, da jetzt nicht mehr die IP-Adresse sondern die MAC-Adresse von dem Gerät zur Identifizierung verwendet wird. Zwar kann man auch die MAC-Adresse ändern, allerdings ist das sowohl unter Android als auch bei einem iPhone nicht so einfach möglich, schon gar nicht bei anderen Geräten wie beispielsweise Spielkonsolen wie eine PS4 oder Xbox One.

Um es kurz zu machen, in 2018 gibt es keinen bekannten Trick mit dem man die Kindersicherung austricksen und umgehen kann.

Kindersicherung der Fritzbox mit Ticket umgehen

Um die Kindersicherung der Fritzbox zu umgehen kann man ein sogenanntes Ticket nutzen. Das Ticket erlaubt die Nutzung auch dann, wenn die Kindersicherung gerade greift und das Internet gesperrt wird. Das Ticket erlaubt es die Online-Zeit zu verlängern und das trotz aktiviert Kindersicherung.

Bei der Fritzbox kannst Du die Tickets folgendermaßen erstellen und finden.

  1. Öffne deinen Browser und rufe die Benutzeroberfläche der Fritzbox auf (URL: fritz.box oder IP-Adresse).
  2. Wähle auf der linken Seite in dem Menü „Internet“ und „Filter“ aus.
  3. Hier kannst Du nun über die Registerkarte „Zugangsprofile“ die Ticketnummern sehen.

 

Leave a Reply