Huawei P9 Lite: Fotos des Mittelklasse-Smartphones aufgetaucht hard-reset.net

Gestern hat Huawei bekanntlich das P9 und das P9 Plus vorgestellt. Überraschenderweise blieb es aber bei diesen beiden neuen Geräten, obwohl im Vorfeld der Präsentation Gerüchte kursierten, wonach der chinesische Hersteller zumindest auch noch eine Lite-Variante im Portfolio haben soll. Offiziell ist das nach wie vor nicht, das Huawei P9 Lite ist mittlerweile aber zumindest auf einigen Fotos aufgetaucht.

So kann man sich täuschen: Nicht wenige Experten rechneten im Vorfeld der Huawei-Veranstaltung in London mit mehr als zwei neuen Geräten. Dem war aber nicht so, Huawei zeigte lediglich das reguläre P9 mit 5,2 Zoll Displaydiagonale und den größeren Phablet-Bruder mit 5,5 Zoll, beide im High-End-Sektor angesiedelt. Die gute Nachricht: Das Huawei P9 Lite existiert offensichtlich, die Vorstellung ist wohl nur noch eine Frage der Zeit. Heute tauchten einige Bilder auf, die das Gerät in seiner ganzen Pracht zeigen.

Bildergalerie Huawei P9 Lite Leak

Huawei P9 Lite: Keine offiziellen Spezifikationen

Informationen zu den technischen Daten liegen ebenfalls schon vor, sind aber noch nicht bestätigt. Den Gerüchten zufolge soll unter der Haube entweder der Kirin 955 werkeln, der auch im P9 und P9 Plus verbaut ist – alternativ wird auch über den Einsatz des Kirin 950 oder des etwas schwächeren Kirin 935 spekuliert. Zur Seite stehen der CPU 2 oder 3 GB RAM und 16 GB interner, per microSD-Karten erweiterbarer Speicher.

In optischer Hinsicht ähnelt das P9 Lite den großen Brüdern: Huawei setzt abermals auf ein Gehäuse aus Metall, auf der Rückseite ist auch wieder der obligatorische Fingerabdruckscanner zu finden. Eingespart wurde indes bei den Kameras: Der Dual-Sensor von Leica wurde nicht übernommen, stattdessen soll eine herkömmliche 13 MP-Knipse verbaut sein. An der Vorderseite sitzt den Gerüchten zufolge eine 8 MP-Kamera.

Mit einer mutmaßlichen Displaydiagonale von 5,2 Zoll richtet sich das Gerät vorwiegend an Fans etwas handlicherer Smartphones. Offen bleibt, wann das Huawei P9 Lite dann schlussendlich offiziell präsentiert wird. Dann erfahren wir sicher auch, wie viel das Gerät kosten soll.

Quelle: Hi-Tech Mail, via Gizmochina

Video: Huawei P9 Plus im Hands-On

 

Leave a Reply