Instagram Chats exportieren und speichern hard-reset.net

Instagram Chats exportieren und speichern

06.01.2019 – 11:11

Du möchtet gerne deine Instagram Chats exportieren und stellst dir gerade die Frage, ob das überhaupt möglich ist und wie das funktioniert? Auch wenn es in der aktuellen Version der Instagram-App keine direkte Funktion gibt mit der man auf Knopfdruck alle Chats samt Nachrichten exportieren kann, so kann man seine Chatverläufe recht einfach über den „Daten-Download“ aus der App exportieren.

Instagram Chats exportieren und sichern

Anders als bei WhatsApp gibt es bei Instagram noch keine richtige „Backup-Funktion“. Soll heißen, deine Bilder, Videos und Nachrichten werden nicht täglich auf deinem Gerät gesichert, sondern sind ständig auf den Instagram-Servern gespeichert. Wie man es schon von anderen sozialen Netzwerken wie Facebook und Co kennt, kannst Du auch bei Instagram einen Daten-Download anfordern. In diesem Daten-Download sind all die von dir auf den Instagram-Servern gespeicherten Daten enthalten. Dazu gehören nicht nur deine Bilder und Videos sondern auch deine Chatverläufe samt Direkt-Nachrichten (sofern nicht bereits gelöscht).

Den Daten-Download kannst Du direkt über die Einstellungen der App anfordern und zwar folgendermaßen.

  1. Starte die Instagram-App und öffne die Einstellungen.
  2. Etwas weiter unten findest Du den Menüpunkt „Daten-Download“ und hier musst Du nun deine E-Mail-Adresse angeben, wo die Daten hingesendet werden sollen.
  3. Einmal abgeschickt kann es bis zu 48 Stunden dauern, bis dir die E-Mail mit den Daten zugeschickt wird. Aktuell werden die Chats und Nachrichten als JSON-Datei versendet, die Du einfach in einem Editor öffnen und lesen kannst.

Instagram Chats exportieren

Möchtest Du nur kurze Chats exportieren, dann kannst Du die Nachrichten natürlich auch als Screenshot sichtbar. Die Screenshots sind bei Instagram nicht mehr sichtbar, heißt dein Gesprächspartner bekommt darüber keine Benachrichtigung.

 

Leave a Reply